Grapoila cosmetics

Über uns

Unser Unternehmen mit Sitz in Püspökladány befasst sich mit der Herstellung von kaltgepressten Ölen.

Unsere Produkte basieren auf Samenölen, die durch eine spezielle Kaltpresstechnik hergestellt werden. Sie werden mechanisch hergestellt, was im Gegensatz zum üblicheren und kostengünstigeren Lösungsmittelverfahren (Extraktionsverfahren) ein additivfreies Endprodukt darstellt.

Die Bedeutung dieser Öle und ihre weitreichenden gesundheitsschonenden Wirkungen werden heutzutage erst allmählich bekannt.

Diese Öle sind die Hauptquelle für essentielle Fettsäuren, die für unseren Körper unentbehrlich sind. Unser Körper kann diese jedoch nicht produzieren, daher müssen wir die richtige Menge mit einer separaten Diät einnehmen. Die wichtigsten sind hier ungesättigte Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, die im Gegensatz zu häufig konsumierten gesättigten Fetten äußerst gesund sind. Wir sollten den außergewöhnlich hohen Gehalt an Vitamin E in diesen Ölen sowie anderen Vitamin- und Mineralstoffbestandteilen erwähnen.

Die in diesen Ölen enthaltenen Substanzen wirken stark antioxidativ, verhindern so die Bildung freier Radikale in unserem Körper und tragen zur Bekämpfung bösartiger Zellen bei. Sie erhalten unser Herz-Kreislauf-System und senken unseren Cholesterinspiegel. Sie stimulieren die Gehirnfunktion und verbessern unser Sehvermögen. Und der Vitamin E-Gehalt hilft, die Membran gesunder Zellen zu bilden.

Es wäre nicht einfach, alle positive Auswirkungen auf unser Organismus zu beschreiben, da diese komplexen bioaktiven Substanzen uns in vielerlei Hinsicht beeinflussen. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass dies keine Wundermittel oder Medikamente sind, sondern wesentliche Bestandteile einer gesunden Ernährung und eines gesunden Lebensstils, die jeder braucht. Die Essenz kaltgepresster Öle liegt also in der Vorbeugung! Indem wir sie lange konsumieren, können wir unsere Lebensqualität verbessern und den Alterungsprozess verzögern.

Grapoila cosmetics

Die Haupttätigkeit der Corn Oil Press GmbH., Gegründet im Jahr 2009, ist die Herstellung von kaltgepressten Ölen. In unserer Fabrik wird Pflanzenöl durch spezielle Presstechnologie und Kaltpressen aus Ölsaaten gewonnen. Die Öle werden ohne Zusatz- und Konservierungsstoffe hergestellt, mit sauberer und umweltfreundlicher Technologie und Kaltpressen. Beim Kaltpressen werden die Öle nur mechanisch extrahiert, sodass der wertvolle Inhalt des Kerns nicht beschädigt wird, ungesättigte Fettsäuren und Vitamine nicht abgebaut werden, sondern die Gesundheit verbessert und die Haut genährt wird.

Unser Unternehmen legt großen Wert auf den Umweltschutz. In diesem Sinne arbeiten wir mit der mit der sog. „Zero Waste“ -Technologie, was bedeutet, dass bei der Herstellung der Produkte kein Abfall anfällt. Wir verwenden jeden einzelnen Rohstoff und jedes Nebenprodukt der Produktion.

Bei der Herstellung von Pflanzenölen fallen zwei Sorten von Nebenprodukten an: Pellets und Schlamm. Ölschlamm ist ein pflanzliches Mikropartikel, das sich beim Pressen im Öl absetzt und als Kosmetikmittel verwendet wird. Die verschiedenen Samenölschlämme enthalten eine höhere Konzentration an Vitamin E als das Öl selbst, während die Peelingwirkung der Mikropartikel die Samenölschlämme zu einem perfekten, völlig natürlichen Kosmetikum macht. Es gibt keine derartigen und ähnlichen Produkte auf dem Markt, daher könnte diese einfache Idee einen großen Durchbruch auf dem Markt für Naturkosmetik darstellen (sowohl als Rohstoff als auch als Endprodukt). Präsentation der Körperpflegeschlämme, die die Produktgruppe des Projekts bilden:

Sanddornsamenschlamm: Ein Kosmetikum, das durch Kaltpressen aus den Samen der Pflanze hergestellt wird. Extrem reich an Vitamin E, hoher Gehalt an essentiellen Omega-3-, -6-, -7-, -9-Fettsäuren. Dank der nützlichen Inhaltsstoffe kann es bei fast jedem Hautproblem eingesetzt werden. Es fördert die natürliche Regeneration der Haut und kann daher zur wirksamen Behandlung von Verbrennungen und Narben sowie bei Hauterkrankungen (z. B. Ekzeme, Hautausschläge) eingesetzt werden. Es kann als Peeling-Packung verwendet und dann unter lauwarmem fließendem Wasser, mit kreisförmiger Massage abagewaschen werden. Auch geeignet für faltige Hautoberflächen, trockene Hautteile und rissige Fersen. Es macht die Hautoberfläche weich und geschmeidig. Es sollte bei offenen, blutenden Wunden vermieden werden.

Kürbiskernölschlamm: Aufgrund des hohen Selengehalts des Kürbiskernschlamms eignet er sich gut zur Behandlung von Schuppenkopfhaut. Der hohe Gehalt an Vitamin E trägt auch zur Pflege trockener Haut und Kopfhaut bei, die die Haut nährt und regeneriert. Die Mikropartikel der Samen haben eine Peelingwirkung, so dass sie auch für Massage- und Cellulite-Hautoberflächen verwendet werden können. Es kann für die kosmetische Verwendung entweder allein oder als Zusatz verwendet werden. Es wird besonders zur symptomatischen Behandlung von ekzematöser Haut empfohlen.

Traubenkernölschlamm: Dank des hohen Vitamingehalts des Traubenkernschlamms pflegt und regeneriert er die Haut. Er kann auch als Peeling verwendet werden, er hat auch eine gute Wirkung auf Cellulite. Hervorragend geeignet für kosmetische Zwecke, entweder allein oder als Zusatz.

Leinsamenölschlamm: Leinsamenöl ist eine der wertvollsten bioaktiven Substanzen. Aufgrund seines extrem hohen Gehalts an Omega-3-Fettsäuren und Vitamin E kann es nicht nur über den Darm aufgenommen, sondern auch direkt auf die Hautoberfläche aufgetragen werden, um Herpes, Entzündungen und andere Hautirritationen zu beseitigen. Aufgrund der Peelingwirkung der Mikropartikel kann der Schlamm als Massagecreme verwendet werden. Wenn er als Gesichtsmaske verwendet wird, wirkt er straffend und regenerierend, und der Beta-Carotingehalt sorgt für eine gesunde Bräune.

Gallery

Treff Cluj, 2019 März

SpringFairs Celje, 2019 März

PLMA Amsterdam, 2019 Kann

MSV Brno, 2019 Oktober

Kontakt

Corn Oil Press GmbH.

Adresse:

H-4150 Püskpökladány, Árpád utca 64, Ungarn

Tel.:

+36 30 421-3061

Email:

cornoilpress@gmail.com

Web: